Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gerade in den Städten stellt das Fahrrad eine günstige und gesunde Alternative zum Auto dar. Dies gilt insbesondere für junge Familien. Mit einem guten und fest montierten Kindersitz kannst du auch deinen Nachwuchs sicher mit an Bord nehmen. Ein Kindersitz bietet den großen Vorteil, dass er keinen oder nur geringen zusätzlichen Platz zum Abstellen benötigt und die deutlich kostengünstigere Alternative zum Kinderanhänger darstellt. Unterschieden wird zwischen Sitzen für die vordere und die hintere Montage. Spontan neigen Eltern dazu, ihr Kind immer im Blick haben zu wollen, was für einen Frontsitz spricht. Bedenke aber bitte, dass dein Kind hinter dir fest angeschnallt in einem Schalensitz deutlich geschützter sitzt, als vorne am Lenker. Auch hat der hintere Sitz weniger Einfluss auf die Fahreigenschaften des Rades, dein Kind kann dir nicht in den Lenker greifen und du kannst dich auf den Strassenverkehr konzentrieren. Dein Kind sollte mindestens 9-10 Monate alt sein und eigeständig sitzen können wenn du mit ihm im Kindersitz auf Tour gehst. Die über dem Gepäckträger positionierten Kindersitze werden oftmals auf einen frei schwingenden Stahlbügel montiert, welcher mittels fest verschraubter Halterung an deinem Rahmen (Sattelrohr) befestigt wird. Um für dein Kind die grösstmögliche Sicherheit zu erzielen, achte darauf dass es auch im Kindersitz unbedingt einen Helm trägt und fest angeschnallt ist, vorzugsweise mit einem 3-Punkte-Hosenträgergurt. In der Neigung und Höhe verstellbare Rückenlehnen sowie verstellbare Fussraster bieten deinem Kind noch mehr Sicherheit und Komfort.

Wenn du dir unsicher bei der Montage des Kindersitzes bist, vereinbare gleich einen Termin mit deinem VELOPLACE-Fachhändler. Er steht dir gerne bei allen Fragen und Problemen rund ums Velo zur Seite.

Auf VELOPLACE findest Du Kindersitze von Marken wie Britax Römer, Bulldog, OK Baby, Polisport, Thule und Widek.

Gerade in den Städten stellt das Fahrrad eine günstige und gesunde Alternative zum Auto dar. Dies gilt insbesondere für junge Familien. Mit einem guten und fest montierten Kindersitz kannst du... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Gerade in den Städten stellt das Fahrrad eine günstige und gesunde Alternative zum Auto dar. Dies gilt insbesondere für junge Familien. Mit einem guten und fest montierten Kindersitz kannst du auch deinen Nachwuchs sicher mit an Bord nehmen. Ein Kindersitz bietet den großen Vorteil, dass er keinen oder nur geringen zusätzlichen Platz zum Abstellen benötigt und die deutlich kostengünstigere Alternative zum Kinderanhänger darstellt. Unterschieden wird zwischen Sitzen für die vordere und die hintere Montage. Spontan neigen Eltern dazu, ihr Kind immer im Blick haben zu wollen, was für einen Frontsitz spricht. Bedenke aber bitte, dass dein Kind hinter dir fest angeschnallt in einem Schalensitz deutlich geschützter sitzt, als vorne am Lenker. Auch hat der hintere Sitz weniger Einfluss auf die Fahreigenschaften des Rades, dein Kind kann dir nicht in den Lenker greifen und du kannst dich auf den Strassenverkehr konzentrieren. Dein Kind sollte mindestens 9-10 Monate alt sein und eigeständig sitzen können wenn du mit ihm im Kindersitz auf Tour gehst. Die über dem Gepäckträger positionierten Kindersitze werden oftmals auf einen frei schwingenden Stahlbügel montiert, welcher mittels fest verschraubter Halterung an deinem Rahmen (Sattelrohr) befestigt wird. Um für dein Kind die grösstmögliche Sicherheit zu erzielen, achte darauf dass es auch im Kindersitz unbedingt einen Helm trägt und fest angeschnallt ist, vorzugsweise mit einem 3-Punkte-Hosenträgergurt. In der Neigung und Höhe verstellbare Rückenlehnen sowie verstellbare Fussraster bieten deinem Kind noch mehr Sicherheit und Komfort.

Wenn du dir unsicher bei der Montage des Kindersitzes bist, vereinbare gleich einen Termin mit deinem VELOPLACE-Fachhändler. Er steht dir gerne bei allen Fragen und Problemen rund ums Velo zur Seite.

Auf VELOPLACE findest Du Kindersitze von Marken wie Britax Römer, Bulldog, OK Baby, Polisport, Thule und Widek.