Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Satteltasche ist dein Erste-Hilfe-Kit für den Notfall! Die Satteltasche ist eine kleine, unauffällige Tasche. Sie sitzt hinten unter dem Sattel und wird direkt am Sattel und/oder an der Sattelstütze befestigt. Sie dient in erster Linie dazu, alle wichtigen Dinge bei Fahrradpannen schnellzugänglich aufzubewahren. In deiner Satteltasche solltest du ausreichend Platz für Ersatzschlauch, Montagehebel (Reifenheber), Ventiladapter und Minitool haben. Sportliche Fahrer bringen auch gerne noch ihre gut zusammenfaltbare Regenjacke in der Satteltasche unter. Achte beim Kauf darauf, wie die Satteltasche an deinem Bike befestigt wird. Unterschieden wird zwischen Klicksystemen direkt unter dem Sattel und Klettband bzw. Gurtsysteme an Sattel und Sattelstütze. Wichtig ist hierbei, dass die Tasche gut fixiert ist, um ein Klappern während der Fahrt zu verhindern. Ein wesentlicher Vorteil des Klicksystems ist die schnelle Demontage der Tasche, falls du dein Velo unbeaufsichtigt und frei zugänglich abstellen musst. Auch auf die richtige Größe der Tasche solltest du ein besonderes Augenmerk legen. Zu kleine Taschen sind immer ärgerlich, zu grosse können aber auch störend sein, wenn deine Utensilien wild durcheinander klimpern und so ggf. auch beschädigt werden.

Bei VELOPLACE findest du Satteltaschen namhafter Marken wie BBB; Brooks, Fizik, KLICKfix, Lezyne, Ortlieb, PRO, Thule und Topeak.

Die Satteltasche ist dein Erste-Hilfe-Kit für den Notfall! Die Satteltasche ist eine kleine, unauffällige Tasche. Sie sitzt hinten unter dem Sattel und wird direkt am Sattel und/oder an der... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Die Satteltasche ist dein Erste-Hilfe-Kit für den Notfall! Die Satteltasche ist eine kleine, unauffällige Tasche. Sie sitzt hinten unter dem Sattel und wird direkt am Sattel und/oder an der Sattelstütze befestigt. Sie dient in erster Linie dazu, alle wichtigen Dinge bei Fahrradpannen schnellzugänglich aufzubewahren. In deiner Satteltasche solltest du ausreichend Platz für Ersatzschlauch, Montagehebel (Reifenheber), Ventiladapter und Minitool haben. Sportliche Fahrer bringen auch gerne noch ihre gut zusammenfaltbare Regenjacke in der Satteltasche unter. Achte beim Kauf darauf, wie die Satteltasche an deinem Bike befestigt wird. Unterschieden wird zwischen Klicksystemen direkt unter dem Sattel und Klettband bzw. Gurtsysteme an Sattel und Sattelstütze. Wichtig ist hierbei, dass die Tasche gut fixiert ist, um ein Klappern während der Fahrt zu verhindern. Ein wesentlicher Vorteil des Klicksystems ist die schnelle Demontage der Tasche, falls du dein Velo unbeaufsichtigt und frei zugänglich abstellen musst. Auch auf die richtige Größe der Tasche solltest du ein besonderes Augenmerk legen. Zu kleine Taschen sind immer ärgerlich, zu grosse können aber auch störend sein, wenn deine Utensilien wild durcheinander klimpern und so ggf. auch beschädigt werden.

Bei VELOPLACE findest du Satteltaschen namhafter Marken wie BBB; Brooks, Fizik, KLICKfix, Lezyne, Ortlieb, PRO, Thule und Topeak.