Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Artikel pro Seite:
Giant Propel Advanced Pro 1 LTD (2020)
mehrere Varianten verfügbar

Giant Propel Advanced Pro 1 LTD (2020)

ab CHF 3'439.00
CHF 4'299.00
Giant Revolt E+ Pro
mehrere Varianten verfügbar

Giant Revolt E+ Pro

CHF 5'459.00
Giant ToughRoad SLR 1
mehrere Varianten verfügbar

Giant ToughRoad SLR 1

CHF 1'679.00

Giant Logo

 

GIANT Road - Das passende Rennrad für dich!

 

Giant High-End Technologie – vom Profirennsport auf Schweizer Strassen

Kaum ein Thema im Radsport ist so emotional und leidenschaftlich wie das Rennvelo. Weltweit fiebern Millionen von Fans mit, wenn auf den grossen Rennen wie der Tour de France und dem Giro d´Italia Legenden geboren werden. Wenn um Millisekunden gekämpft wird, sind die innovativsten Techniken, jedes Gramm und die ausgefeiltesten Details entscheidend. Die in den Rennen erprobten und gefeierten High-End-Technologien finden etwas später dann auch ihren Weg an die Velos des ambitionierten Amateur-Radsports. Hochwertigste Carbon-Rahmen und Bauteile, ausgeklügelte Disc-Bremssysteme, elektronische Schaltungen und aerodynamisch optimierte Rahmengeometrien sind auf Schweizer Strassen längst keine Seltenheit mehr.

Im Giant Programm findest du Velos für alle Ansprüche. Von Aero-Bikes über klassische Race-Bikes, Endurance-Bikes für lange Trainingstage bis hin zu sportlichen Urbanbikes und Velos für Radreisen sind alle Varianten für die Strasse vertreten – mit und ohne Motor.


Welche Art Velo passt zu dir und deinem Fahrstiel?

Alle Velos von Giant, vom Carbon Rennrad bis zum Mountainbike, sind genau auf die Bedürfnisse seines Fahrers zugeschnitten. Für leistungsorientierte Rennfahrer ist ein super leichtes, hocheffizientes Carbon-Rennrad perfekt geeignet. Wer mit seinem Bike stattdessen lieber unvergessliche Trainingstouren durch die Schweizer Bergwelt fährt, braucht ein Spass-orientiertes Velo mit hohem Komfort. Ob Carbon oder Aluminium, Shimano oder SRAM, Felgenbremsen oder doch lieber Disc – es gibt kein richtig oder falsch, es gibt aber ein passend oder nicht passend für dich. Hier erfährst du, welches Velo zu dir und deinem Fahrstil wirklich passt.


Das Aero-Bike – Giant Propel

Bei Giant Aero Rennvelos ist jedes einzelne Bauteil auf möglichst geringen Luftwiderstand optimiert. Auf der Jagd nach Sekunden ist eine perfekte Aerodynamik entscheidend. In aufwendigen Windkanaltests wird jedes Detail, jedes Rohr, jeder Winkel und jede Position getestet, ausgewertet und perfektioniert. Das Ergebnis ist ein kompromissloses Aero-Rennrad – das Giant Propel.

Giant Propel - alle Modelle


Das Race-Bike für Rennfahrer – Giant TCR

Giant Race-Bike TCRKein anderes Velo von Giant verkörpert die Kategorie Rennrad so sehr, wie das Giant TCR. Seit 1998 ist es eine feste Größe im Profi-Peloton, immer gut für einen Sieg auf den wichtigsten Rennen rund um den Globus. Vor über 20 Jahren wurde die hoch innovative Technik und die komplett neue Geometrie kontrovers in allen Foren diskutiert – heute gibt es kaum ein erfolgreiches Rennrad, das dem Beispiel des Giant TCR nicht gefolgt wäre. Alle TCR Modelle besitzen einen aerodynamisch optimierten Carbon Rahmen. Die Modelle TCR Advanced und TCR Advanced Disc sind ideal für hoch ambitionierte Rennradfahrer der Amateurklasse geeignet, während das GIANT TCR Advanced Pro und TCR Advanced Pro Disc sowie die Top Modelle TCR Advanced SL und TCR Advanced SL Disc allerhöchsten Ansprüchen des Profi-Radsports gerecht werden.

Giant TCR - alle Modelle


Das Endurance-Bike für die Langstrecke – Giant Defy

Giant Endurance-Bike DefyFür lange Trainingstage und viele Kilometer muss ein Rennvelo andere Eigenschaften besitzen als für den explosiven Rennsport. Hier zählt neben Gewicht, Steifigkeit und Geschwindigkeit auch der Komfort, damit du deine Touren in vollen Zügen geniessen und deine Leistung immer weiter ausbauen kannst. Das Giant Defy verfügt über einen Advanced Carbon-Rahmen mit entspannter Geometrie und zusätzlichen Dämpfungssystemen wie der D-Fuse Technologie in Lenker und Sattelstütze. So ist auch ein langer Tag im Sattel ein perfekter Tag im Sattel. Wer gern schnell, aber vor allem ausdauernd fahren möchte, findet im Giant Defy das perfekte Rad.

Giant Defy - alle Modelle


Das E-Bike Rennrad – Giant Road E+

Es geht nicht darum, es dir bequemer zu machen, es geht darum deine Reichweite extrem zu erweitern, noch schneller zu sein und deine Ressourcen sinnvoll und gezielt einzusetzen. Auch dann, wenn die eigene Kraft vielleicht nicht ganz ausreicht. So erreichst du Ziele, an die du bislang noch gar nicht gedacht hattest. Es gibt viele gute Gründe, die für ein E-Bike sprechen – auch im Rennrad-Bereich. Das Giant Road E+ ist ein sportives Rennvelo das dafür sorgt, dass du dort ankommst, wo du hin möchtest.

Giant Road E+ - alle Modelle


Was du vor dem Kauf beachten solltest

  • Carbon oder Aluminium?

Ein Bike aus Aluminium vereint eine hohe Steifigkeit mit geringem Gewicht. Die Verarbeitung von Aluminiumrohren ist ein ausgereifter Prozess, mit dem Giant jahrzehntelange Erfahrung in den eigenen Produktionsstandorten gesammelt hat. So entstehen langlebige Rennvelos mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Highend-Bereich kommen hochwertige Rohrsätze aus Carbon zum Einsatz, die haben dann aber auch ihren Preis. Velos mit Corbon-Rahmen erkennst du bei Giant immer am Zusatz "Advanced" im Namen. Der Hightech-Werkstoff ermöglicht völlig neue Formen und lässt sich perfekt auf den gewünschten Einsatzbereich abstimmen. So lassen sich zum Beispiel extrem leichte, steife und hocheffiziente Rahmen für den Renneinsatz verwirklichen. Für den Endurance Bereich sind andererseits besonders komfortable Rahmendesigns möglich. In den Giant eigenen Produktionsstätten werden hochwertige und zuverlässige Carbonrahmen mit Giant Advanced-Technologie hergestellt.

  • Welche Ausstattung?

Neben der Geometrie und dem verwendeten Material spielt vor allem die Ausstattung an deinem Velo eine wichtige Rolle. Anbauteile wie Sattel, Lenker und auch die Bereifung sind entscheidend für Sitzhaltung und Komfort. Die Komponenten wie Schaltung, Bremse und Laufräder haben einen hohen Einfluss auf Funktionalität und Leichtläufigkeit. Grundsätzlich gilt hier, dass höhere Qualitäten auch preislich mehr zu Buche schlagen. Auch für das Gesamtgewicht ist die Ausstattung mit ausschlaggebend. Wichtig ist hier, dass du dir überlegst, welchen Stellenwert die einzelnen Argumente wie geringes Gewicht, hohe Funktionalität, sauberes und ruhiges Schalten, hohe Bremskraft, viel Komfort etc. für dich persönlich haben. Bist du Hobby-Fahrer, der viel Spass am Wochenende sucht, bewegst du dich hier wahrscheinlich in einem anderen Budget als wenn du zur Liga der Leistungssportler mit täglichem Training und Wettkampfambitionen gehörst. Im Giant Programm spiegelt sich das Ausstattungsniveau in der Nummerierung im Namen wider. Je kleiner die Ziffer, um so hochwertiger die Ausstattung. So ist das Giant TCR Advanced SL 0 Disc beispielsweise das Spitzenmodell dieser TCR-Serie.

  • Scheibenbremse (Disc) oder Felgenbremse?

Ob Shimano oder SRAM – jeder dieser Hersteller hat hervorragende Bremssysteme im Programm. Eher an der Frage nach der Bauweise des Bremssystems scheiden sich die Geister. Lieber Scheibenbremse oder klassische Felgenbremse? Für beide Arten von Bremsen gibt es gute Argumente. Felgenbremsen sind leicht, ausgereift und extrem einfach in der Wartung und Handhabung. Scheibenbremsen hingegen überzeugen mit besonders guter und vor allem gleichbleibender Bremskraft bei allen Witterungsbedingungen.

  • Welche Schaltung ist die Richtige?

Sowohl Shimano als auch SRAM bieten hochwertige und bewährte Schaltsysteme an. Bei der Auswahl der passenden Schaltgruppe gilt es vielmehr, zu klären, wo deine eigenen Präferenzen liegen. Ein Kriterium ist sicherlich das Preissegment. Die Gruppen Shimano Sora und Tiagra sind perfekt für den Einstieg in die Rennvelo-Welt geeignet. Die Shimano 105 ist seit Jahrzehnten die klassische Gruppe für den Hobby-Fahrer mit höheren Ansprüchen. Die 105er findest du entsprechend oft auf Velos der gehobenen Mittelklasse. Die Shimano Ultegra und Dura-Ace hingegen findest du an den Top-Modellen für Training und Wettkampf. Grundsätzlich gilt hier, je höher die Gruppe, um so leistungsstärker, präziser, leiser und schneller die Schaltvorgänge und geringer das Gewicht. Mehr und mehr sind im High-End Bereich elektronisch ausgelöste Schaltungen zu finden, wie z.B. die Shimano Di2 oder SRAM eTap. Hier ist der Schaltvorgang noch sauberer, schneller und individuell einstellbar - einfach per Knopfdruck.


Online kaufen, aber dennoch beim Giant Händler in deiner Nähe!

Auf Veloplace kannst du dein Traumbike ganz bequem online von zu Hause aus kaufen. Wir schicken das Velo dann zum Giant-Händler deiner Wahl. Dort wird dein neues Fahrrad fachmännisch aufgebaut und eingestellt und steht dann für dich zur Abholung bereit. Auch bei den Feineinstellungen von Sattel und Lenker, Umbauten auf Sonderwünsche, die späteren Service- und Wartungsarbeiten oder als direkter Ansprechpartner vor Ort steht dein Händler dir mit Rat und Tat zur Seite.

Velokauf online und regional

Mehr zu diesem Thema und warum das so wichtig ist findest du hier.

 

  GIANT Road - Das passende Rennrad für dich!   Giant High-End Technologie – vom Profirennsport auf Schweizer Strassen Kaum ein Thema im Radsport ist so emotional... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Giant Logo

 

GIANT Road - Das passende Rennrad für dich!

 

Giant High-End Technologie – vom Profirennsport auf Schweizer Strassen

Kaum ein Thema im Radsport ist so emotional und leidenschaftlich wie das Rennvelo. Weltweit fiebern Millionen von Fans mit, wenn auf den grossen Rennen wie der Tour de France und dem Giro d´Italia Legenden geboren werden. Wenn um Millisekunden gekämpft wird, sind die innovativsten Techniken, jedes Gramm und die ausgefeiltesten Details entscheidend. Die in den Rennen erprobten und gefeierten High-End-Technologien finden etwas später dann auch ihren Weg an die Velos des ambitionierten Amateur-Radsports. Hochwertigste Carbon-Rahmen und Bauteile, ausgeklügelte Disc-Bremssysteme, elektronische Schaltungen und aerodynamisch optimierte Rahmengeometrien sind auf Schweizer Strassen längst keine Seltenheit mehr.

Im Giant Programm findest du Velos für alle Ansprüche. Von Aero-Bikes über klassische Race-Bikes, Endurance-Bikes für lange Trainingstage bis hin zu sportlichen Urbanbikes und Velos für Radreisen sind alle Varianten für die Strasse vertreten – mit und ohne Motor.


Welche Art Velo passt zu dir und deinem Fahrstiel?

Alle Velos von Giant, vom Carbon Rennrad bis zum Mountainbike, sind genau auf die Bedürfnisse seines Fahrers zugeschnitten. Für leistungsorientierte Rennfahrer ist ein super leichtes, hocheffizientes Carbon-Rennrad perfekt geeignet. Wer mit seinem Bike stattdessen lieber unvergessliche Trainingstouren durch die Schweizer Bergwelt fährt, braucht ein Spass-orientiertes Velo mit hohem Komfort. Ob Carbon oder Aluminium, Shimano oder SRAM, Felgenbremsen oder doch lieber Disc – es gibt kein richtig oder falsch, es gibt aber ein passend oder nicht passend für dich. Hier erfährst du, welches Velo zu dir und deinem Fahrstil wirklich passt.


Das Aero-Bike – Giant Propel

Bei Giant Aero Rennvelos ist jedes einzelne Bauteil auf möglichst geringen Luftwiderstand optimiert. Auf der Jagd nach Sekunden ist eine perfekte Aerodynamik entscheidend. In aufwendigen Windkanaltests wird jedes Detail, jedes Rohr, jeder Winkel und jede Position getestet, ausgewertet und perfektioniert. Das Ergebnis ist ein kompromissloses Aero-Rennrad – das Giant Propel.

Giant Propel - alle Modelle


Das Race-Bike für Rennfahrer – Giant TCR

Giant Race-Bike TCRKein anderes Velo von Giant verkörpert die Kategorie Rennrad so sehr, wie das Giant TCR. Seit 1998 ist es eine feste Größe im Profi-Peloton, immer gut für einen Sieg auf den wichtigsten Rennen rund um den Globus. Vor über 20 Jahren wurde die hoch innovative Technik und die komplett neue Geometrie kontrovers in allen Foren diskutiert – heute gibt es kaum ein erfolgreiches Rennrad, das dem Beispiel des Giant TCR nicht gefolgt wäre. Alle TCR Modelle besitzen einen aerodynamisch optimierten Carbon Rahmen. Die Modelle TCR Advanced und TCR Advanced Disc sind ideal für hoch ambitionierte Rennradfahrer der Amateurklasse geeignet, während das GIANT TCR Advanced Pro und TCR Advanced Pro Disc sowie die Top Modelle TCR Advanced SL und TCR Advanced SL Disc allerhöchsten Ansprüchen des Profi-Radsports gerecht werden.

Giant TCR - alle Modelle


Das Endurance-Bike für die Langstrecke – Giant Defy

Giant Endurance-Bike DefyFür lange Trainingstage und viele Kilometer muss ein Rennvelo andere Eigenschaften besitzen als für den explosiven Rennsport. Hier zählt neben Gewicht, Steifigkeit und Geschwindigkeit auch der Komfort, damit du deine Touren in vollen Zügen geniessen und deine Leistung immer weiter ausbauen kannst. Das Giant Defy verfügt über einen Advanced Carbon-Rahmen mit entspannter Geometrie und zusätzlichen Dämpfungssystemen wie der D-Fuse Technologie in Lenker und Sattelstütze. So ist auch ein langer Tag im Sattel ein perfekter Tag im Sattel. Wer gern schnell, aber vor allem ausdauernd fahren möchte, findet im Giant Defy das perfekte Rad.

Giant Defy - alle Modelle


Das E-Bike Rennrad – Giant Road E+

Es geht nicht darum, es dir bequemer zu machen, es geht darum deine Reichweite extrem zu erweitern, noch schneller zu sein und deine Ressourcen sinnvoll und gezielt einzusetzen. Auch dann, wenn die eigene Kraft vielleicht nicht ganz ausreicht. So erreichst du Ziele, an die du bislang noch gar nicht gedacht hattest. Es gibt viele gute Gründe, die für ein E-Bike sprechen – auch im Rennrad-Bereich. Das Giant Road E+ ist ein sportives Rennvelo das dafür sorgt, dass du dort ankommst, wo du hin möchtest.

Giant Road E+ - alle Modelle


Was du vor dem Kauf beachten solltest

  • Carbon oder Aluminium?

Ein Bike aus Aluminium vereint eine hohe Steifigkeit mit geringem Gewicht. Die Verarbeitung von Aluminiumrohren ist ein ausgereifter Prozess, mit dem Giant jahrzehntelange Erfahrung in den eigenen Produktionsstandorten gesammelt hat. So entstehen langlebige Rennvelos mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Highend-Bereich kommen hochwertige Rohrsätze aus Carbon zum Einsatz, die haben dann aber auch ihren Preis. Velos mit Corbon-Rahmen erkennst du bei Giant immer am Zusatz "Advanced" im Namen. Der Hightech-Werkstoff ermöglicht völlig neue Formen und lässt sich perfekt auf den gewünschten Einsatzbereich abstimmen. So lassen sich zum Beispiel extrem leichte, steife und hocheffiziente Rahmen für den Renneinsatz verwirklichen. Für den Endurance Bereich sind andererseits besonders komfortable Rahmendesigns möglich. In den Giant eigenen Produktionsstätten werden hochwertige und zuverlässige Carbonrahmen mit Giant Advanced-Technologie hergestellt.

  • Welche Ausstattung?

Neben der Geometrie und dem verwendeten Material spielt vor allem die Ausstattung an deinem Velo eine wichtige Rolle. Anbauteile wie Sattel, Lenker und auch die Bereifung sind entscheidend für Sitzhaltung und Komfort. Die Komponenten wie Schaltung, Bremse und Laufräder haben einen hohen Einfluss auf Funktionalität und Leichtläufigkeit. Grundsätzlich gilt hier, dass höhere Qualitäten auch preislich mehr zu Buche schlagen. Auch für das Gesamtgewicht ist die Ausstattung mit ausschlaggebend. Wichtig ist hier, dass du dir überlegst, welchen Stellenwert die einzelnen Argumente wie geringes Gewicht, hohe Funktionalität, sauberes und ruhiges Schalten, hohe Bremskraft, viel Komfort etc. für dich persönlich haben. Bist du Hobby-Fahrer, der viel Spass am Wochenende sucht, bewegst du dich hier wahrscheinlich in einem anderen Budget als wenn du zur Liga der Leistungssportler mit täglichem Training und Wettkampfambitionen gehörst. Im Giant Programm spiegelt sich das Ausstattungsniveau in der Nummerierung im Namen wider. Je kleiner die Ziffer, um so hochwertiger die Ausstattung. So ist das Giant TCR Advanced SL 0 Disc beispielsweise das Spitzenmodell dieser TCR-Serie.

  • Scheibenbremse (Disc) oder Felgenbremse?

Ob Shimano oder SRAM – jeder dieser Hersteller hat hervorragende Bremssysteme im Programm. Eher an der Frage nach der Bauweise des Bremssystems scheiden sich die Geister. Lieber Scheibenbremse oder klassische Felgenbremse? Für beide Arten von Bremsen gibt es gute Argumente. Felgenbremsen sind leicht, ausgereift und extrem einfach in der Wartung und Handhabung. Scheibenbremsen hingegen überzeugen mit besonders guter und vor allem gleichbleibender Bremskraft bei allen Witterungsbedingungen.

  • Welche Schaltung ist die Richtige?

Sowohl Shimano als auch SRAM bieten hochwertige und bewährte Schaltsysteme an. Bei der Auswahl der passenden Schaltgruppe gilt es vielmehr, zu klären, wo deine eigenen Präferenzen liegen. Ein Kriterium ist sicherlich das Preissegment. Die Gruppen Shimano Sora und Tiagra sind perfekt für den Einstieg in die Rennvelo-Welt geeignet. Die Shimano 105 ist seit Jahrzehnten die klassische Gruppe für den Hobby-Fahrer mit höheren Ansprüchen. Die 105er findest du entsprechend oft auf Velos der gehobenen Mittelklasse. Die Shimano Ultegra und Dura-Ace hingegen findest du an den Top-Modellen für Training und Wettkampf. Grundsätzlich gilt hier, je höher die Gruppe, um so leistungsstärker, präziser, leiser und schneller die Schaltvorgänge und geringer das Gewicht. Mehr und mehr sind im High-End Bereich elektronisch ausgelöste Schaltungen zu finden, wie z.B. die Shimano Di2 oder SRAM eTap. Hier ist der Schaltvorgang noch sauberer, schneller und individuell einstellbar - einfach per Knopfdruck.


Online kaufen, aber dennoch beim Giant Händler in deiner Nähe!

Auf Veloplace kannst du dein Traumbike ganz bequem online von zu Hause aus kaufen. Wir schicken das Velo dann zum Giant-Händler deiner Wahl. Dort wird dein neues Fahrrad fachmännisch aufgebaut und eingestellt und steht dann für dich zur Abholung bereit. Auch bei den Feineinstellungen von Sattel und Lenker, Umbauten auf Sonderwünsche, die späteren Service- und Wartungsarbeiten oder als direkter Ansprechpartner vor Ort steht dein Händler dir mit Rat und Tat zur Seite.

Velokauf online und regional

Mehr zu diesem Thema und warum das so wichtig ist findest du hier.