Produkte von Magura

Magura

Bei allen Velo-Komponenten von Magura profitierst Du von guter Qualität und langer Haltbarkeit „made in Germany“. In über 120 Jahren Velo-Expertise hat sich Hydraulik als eine der Kernkompetenzen Maguras herauskristallisiert. Gerade im Bereich Velobremsen hat das Unternehmen immer wieder Geschichte geschrieben und die Messlatte ganz oben angesetzt. Die Serien Louise, Julie, Marta – schon seit 2011 mit den ultimativen Storm Bremsscheiben – und die Gustav-Serie für Freeride und Enduro dürften sich – jede in ihrer Klasse – allen passionierten und Mountainbikern als Superlative in Sachen Bremsperformance und Haltbarkeit ins Gedächtnis eingebrannt haben. Auch die Felgenbremsen der leistungs- und qualitätsbewussten Schwaben haben einiges zu bieten: Die HS11, HS22 und HS33 oder HS33 R Urban sind als wartungsarme und extrem haltbare „Sorglosbremsen“ für City-, Trekking- und E-Bike bekannt. Perfekt für alle, die auf punktgenaue, fein dosierbare Bremsleistung Wert legen. Egal ob Scheiben- oder Felgenbremsen: von Magura-Bremsen wirst du begeistert.
Von der jahrzehntelangen Erfahrung in der Hydraulik-Technik profitieren auch die Federgabeln von Magura. Für ihre hohe Zuverlässigkeit und optimale Anpassung des Federverhaltens an unterschiedliche Gelände und Fahrstile sind sie auf jeden Fall bekannt. Hierdurch werden Magura Federgabel zur ersten Wahl für alle ambitionierten Biker. Vom Racing bis zum Funride, wenn du auf eine Spitzen-Performance Wert legst bist du bei Magura gut aufgehoben. Mit durchdachten Technologien punkten die Gabeln vor allem in Sachen flexibler Federung. Angefangen vom mechanischen DLO2-System mit Lock-Out Funktion bis hin zur automatischen eLECT-Technik, der preisgekrönten Innovation im Bereich variabler Dämpfungsregulierung. Passend zur eLECT Federgabel bietet Magura den TS ReLECT Dämpfer an. Die elektronisch gesteuerten Gabeln und „Shox“ bewegen sich als Komfort-Hightech der Spitzenklasse natürlich auch preislich im oberen Segment. Die mechanischen Modelle sind im Vergleich zwar etwas umständlicher in der Bedienung, dafür allerdings auch erheblich günstiger.