Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Artikel pro Seite:
Fox Feder aus Stahl mit 1.6 Zoll Hub
mehrere Varianten verfügbar

Fox Feder aus Stahl mit 1.6 Zoll Hub

CHF 39.90
Fox Feder aus Stahl mit 1.83 Zoll Hub
mehrere Varianten verfügbar

Fox Feder aus Stahl mit 1.83 Zoll Hub

CHF 39.90
RockShox Einbaubuchsen für Federbeine 8 mm
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Einbaubuchsen für Federbeine 8 mm

CHF 13.00
RockShox Daempfer Monarch Plus RC3 DebonAir für Specialized
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Daempfer Monarch Plus RC3 DebonAir für Specialized

ab CHF 419.00
CHF 579.00
RockShox Daempfer Monarch RT3 DebonAir für Trek Fuel EX & Remedy
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Daempfer Monarch RT3 DebonAir für Trek Fuel EX & Remedy

ab CHF 349.00
CHF 439.00
RockShox Daempfer Monarch XX
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Daempfer Monarch XX

CHF 449.00
RockShox Daempfer Monarch RT3 DebonAir
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Daempfer Monarch RT3 DebonAir

CHF 419.00
RockShox Daempfer Monarch R
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Daempfer Monarch R

CHF 269.00
Fox Feder aus Stahl mit 2.3 Zoll Hub
mehrere Varianten verfügbar

Fox Feder aus Stahl mit 2.3 Zoll Hub

CHF 39.90
Fox Feder aus Stahl mit 2.5 Zoll Hub
mehrere Varianten verfügbar

Fox Feder aus Stahl mit 2.5 Zoll Hub

CHF 49.90
RockShox Führungsbuchse 9.5 mm
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Führungsbuchse 9.5 mm

CHF 13.00
RockShox Führungsbuchse 6 mm
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Führungsbuchse 6 mm

CHF 13.00
RockShox Daempfer Monarch Plus RT3 DebonAir für Santa Cruz
mehrere Varianten verfügbar

RockShox Daempfer Monarch Plus RT3 DebonAir für Santa Cruz

ab CHF 419.00
CHF 579.00
Rockshox Dämpfer Vivid Air R2C
mehrere Varianten verfügbar

Rockshox Dämpfer Vivid Air R2C

ab CHF 539.00
CHF 799.00

Dämpfer - für richtig raues Gelände

Gemeinsam mit der Federgabel komplettiert der Dämpfer das Fully MTB. Zwei verschiedene Dämpfertypen haben ihre jeweiligen Charakteristika, Vorteile und Nachteile: Modelle mit Stahlfeder und Luftdämpfer.

Robust und hochwertig oder leicht und funktional?

Ein Luftdämfer lässt sich wesentlich präziser einstellen als ein Stahlfederdämpfer. Auch ist er leichter und erreicht eine höhere Variabilität im Gelände. Dämpfer mit Stahlfeder sind extrem hart im Nehmen, halten sehr lange und verzeihen weniger intensive Wartung eher als ein lufgedederter Dämpfer. Sie spielen ihre Stärken auf rauem Terrain aus und sind besonders bei Freeride und Downhill beliebt.

Tipp: Jeder Dämpfer hat seine individuellen Stärken, die ihn zur ersten Wahl für einen bestimmten Einsatzbereich machen. Gerade wenn du Enduro oder Cross Country fährst, solltest du einen Dämpfer mit ausgeglichenen der Eigenschaften beim Uphill und Trailperformance wählen.

Der richtige Dämpfer für jedes Gelände

Dämfer unterscheiden sich in puncto Grösse, Federweg und Features, wie zum Beispiel Sperrfunktion oder Ausgleichsbehälter. Die Federleistung des Dämpfers wird von der Temperatur beeinflusst. Mit einem Ausgleichsbehälter kann der Dämpfer mehr Öl aufnehmen und ist unabhängiger von Temperatureinflüssen. Eine Sperrfunktion am Dämpfer ist vor allem bei kernigen Anstiegen von Vorteil. Wenn du den Dämpfer blockierst, wird das Velo insgesamt steifer, die Kraft landet ohne unnötigen Verlust da, wo sie hingehört: auf dem Trail.

Gemeinsam mit der Federgabel komplettiert der Dämpfer das Fully MTB. Zwei verschiedene Dämpfertypen haben ihre jeweiligen Charakteristika, Vorteile und Nachteile: Modelle mit Stahlfeder... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Dämpfer - für richtig raues Gelände

Gemeinsam mit der Federgabel komplettiert der Dämpfer das Fully MTB. Zwei verschiedene Dämpfertypen haben ihre jeweiligen Charakteristika, Vorteile und Nachteile: Modelle mit Stahlfeder und Luftdämpfer.

Robust und hochwertig oder leicht und funktional?

Ein Luftdämfer lässt sich wesentlich präziser einstellen als ein Stahlfederdämpfer. Auch ist er leichter und erreicht eine höhere Variabilität im Gelände. Dämpfer mit Stahlfeder sind extrem hart im Nehmen, halten sehr lange und verzeihen weniger intensive Wartung eher als ein lufgedederter Dämpfer. Sie spielen ihre Stärken auf rauem Terrain aus und sind besonders bei Freeride und Downhill beliebt.

Tipp: Jeder Dämpfer hat seine individuellen Stärken, die ihn zur ersten Wahl für einen bestimmten Einsatzbereich machen. Gerade wenn du Enduro oder Cross Country fährst, solltest du einen Dämpfer mit ausgeglichenen der Eigenschaften beim Uphill und Trailperformance wählen.

Der richtige Dämpfer für jedes Gelände

Dämfer unterscheiden sich in puncto Grösse, Federweg und Features, wie zum Beispiel Sperrfunktion oder Ausgleichsbehälter. Die Federleistung des Dämpfers wird von der Temperatur beeinflusst. Mit einem Ausgleichsbehälter kann der Dämpfer mehr Öl aufnehmen und ist unabhängiger von Temperatureinflüssen. Eine Sperrfunktion am Dämpfer ist vor allem bei kernigen Anstiegen von Vorteil. Wenn du den Dämpfer blockierst, wird das Velo insgesamt steifer, die Kraft landet ohne unnötigen Verlust da, wo sie hingehört: auf dem Trail.