Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Artikel pro Seite:
Sram Hydraulik Bremsschlauch
mehrere Varianten verfügbar

Sram Hydraulik Bremsschlauch

ab CHF 49.00
Shimano Bremskabel MTB
mehrere Varianten verfügbar

Shimano Bremskabel MTB

ab CHF 6.90
Shimano Bremsleitung SM-BH90-SBM M987
mehrere Varianten verfügbar

Shimano Bremsleitung SM-BH90-SBM M987

ab CHF 33.90
Shimano Bremszugset MTB SZ

Shimano Bremszugset MTB SZ

CHF 26.90
CHF 31.90
Shimano Bremszugset Road

Shimano Bremszugset Road

CHF 23.90
CHF 28.90

Bremszüge & Leitungen

Zuverlässige Bremszüge haben einen grossen Anteil an der Fahrsicherheit des Velos. Wenn die Felgenbremse mithilfe des Bremszugs an nur einem Punkt über dem Laufrad befestigt ist, spricht man von einer Zangenbremse. Sie kommt meist am Rennvelo zum Einsatz. Ausserdem gibt es Seitenzugbremsen und Mittelzugbremsen. Mittelzugbremsen unterteilen sich in klassische Mittelzugbremsen und Cantileverbremsen. Besonders hochwertig sind teflonbeschichtete Bremszüge. Sie werden meist mit sehr robusten Aussenhüllen verwendet, beispielsweise im kevlonverstärkt oder im Carbondesign. Diese Ausführungen erreichen eine sehr hohe Schmutz- und Nässeresistenz. Auch die Reibung in der Aussenhülle und die Wartungsintensität sind niedrig. Eine optimale Verlegung von einem Bremszug am Fahrrad, bevorzugt direkt am Lenker, wo der Zug kurz nach dem Griff unter dem Lenkerband verschwindet und somit nicht mehr störend vor dem Lenker hängt. Viele Bremsseile werden meist komplett als Set geliefert. Dieses beinhaltet bei letzterem neben den beiden Bremszügen, Bremsaußenhüllen und den Bremsinnenhüllen auch Außenzugendkappen und Innenzugendkappen.

Zuverlässige Bremszüge haben einen grossen Anteil an der Fahrsicherheit des Velos. Wenn die Felgenbremse mithilfe des Bremszugs an nur einem Punkt über dem Laufrad befestigt ist,... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Bremszüge & Leitungen

Zuverlässige Bremszüge haben einen grossen Anteil an der Fahrsicherheit des Velos. Wenn die Felgenbremse mithilfe des Bremszugs an nur einem Punkt über dem Laufrad befestigt ist, spricht man von einer Zangenbremse. Sie kommt meist am Rennvelo zum Einsatz. Ausserdem gibt es Seitenzugbremsen und Mittelzugbremsen. Mittelzugbremsen unterteilen sich in klassische Mittelzugbremsen und Cantileverbremsen. Besonders hochwertig sind teflonbeschichtete Bremszüge. Sie werden meist mit sehr robusten Aussenhüllen verwendet, beispielsweise im kevlonverstärkt oder im Carbondesign. Diese Ausführungen erreichen eine sehr hohe Schmutz- und Nässeresistenz. Auch die Reibung in der Aussenhülle und die Wartungsintensität sind niedrig. Eine optimale Verlegung von einem Bremszug am Fahrrad, bevorzugt direkt am Lenker, wo der Zug kurz nach dem Griff unter dem Lenkerband verschwindet und somit nicht mehr störend vor dem Lenker hängt. Viele Bremsseile werden meist komplett als Set geliefert. Dieses beinhaltet bei letzterem neben den beiden Bremszügen, Bremsaußenhüllen und den Bremsinnenhüllen auch Außenzugendkappen und Innenzugendkappen.