Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Lass dich auch bei schlechtem Wetter nicht daran hindern auf deinem Bike zu trainieren. Dank des Rollentrainers ist das kein Problem. Die klassische „freie Rolle“ erfordert ein recht hohes Mass an Konzentrations- und Balancetalent, trainiert diese Fähigkeiten aber direkt in einem mit. Aufgrund der Möglichkeit, hier wirklich „frei“ fahren zu können und so die Situation auf Strasse oder Bahn perfekt zu simulieren, wird die freie Trainingsrolle gerne von ambitionierten Sportlern, Profis und Bahnfahrern genutzt. Für all jene, die hier aber gerne erst ein wenig üben möchten, wird für viele freie Trainingsrollen optional ein Bügel für den sicheren Stand angeboten. Oft lässt sich der freie Rollentrainer zusammenklappen und ist so recht einfach zu verstauen. Alternativ sind auf dem Markt Rollentrainer zu finden, in denen das Fahrrad fest mit dem Hinterbau (mit oder ohne Laufrad) eingespannt wird. Diese Rollen bieten oft zahlreiche Funktionen, verschiedene Widerstandsstufen, können Steigungen simulieren und übermitteln die Leistungsdaten an Smartphone oder PC. Durch den kompakten Aufbau benötigt der Rollentrainer im Vergleich zu anderen Trainingsgeräten recht wenig Stauraum. Im Gegensatz zum Ergometer kannst du mit einer Trainingsrolle auf deinem Rad, welches perfekt auf dich, deine Ansprüche, deine Gewohnheiten und deine Anatomie eingestellt ist, trainieren und so perfekt eine Trainingsfahrt auf der Strasse simulieren.

Auf VELOPLACE findest du sowohl Trainer von Marken wie ELITE als auch ein umfangreiches Angebot an Zubehör für dein Training auf der Rolle wie Vorderraderhöhungen oder spezielle Indoor-Reifen.

Schlagworte: Rolle, Trainingsrolle, Rollentrainer, Indoor-Training, Magnetwiderstand, Schwungrad, Gleichgewichtstraining

Lass dich auch bei schlechtem Wetter nicht daran hindern auf deinem Bike zu trainieren. Dank des Rollentrainers ist das kein Problem. Die klassische „freie Rolle“ erfordert ein recht hohes Mass an... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Lass dich auch bei schlechtem Wetter nicht daran hindern auf deinem Bike zu trainieren. Dank des Rollentrainers ist das kein Problem. Die klassische „freie Rolle“ erfordert ein recht hohes Mass an Konzentrations- und Balancetalent, trainiert diese Fähigkeiten aber direkt in einem mit. Aufgrund der Möglichkeit, hier wirklich „frei“ fahren zu können und so die Situation auf Strasse oder Bahn perfekt zu simulieren, wird die freie Trainingsrolle gerne von ambitionierten Sportlern, Profis und Bahnfahrern genutzt. Für all jene, die hier aber gerne erst ein wenig üben möchten, wird für viele freie Trainingsrollen optional ein Bügel für den sicheren Stand angeboten. Oft lässt sich der freie Rollentrainer zusammenklappen und ist so recht einfach zu verstauen. Alternativ sind auf dem Markt Rollentrainer zu finden, in denen das Fahrrad fest mit dem Hinterbau (mit oder ohne Laufrad) eingespannt wird. Diese Rollen bieten oft zahlreiche Funktionen, verschiedene Widerstandsstufen, können Steigungen simulieren und übermitteln die Leistungsdaten an Smartphone oder PC. Durch den kompakten Aufbau benötigt der Rollentrainer im Vergleich zu anderen Trainingsgeräten recht wenig Stauraum. Im Gegensatz zum Ergometer kannst du mit einer Trainingsrolle auf deinem Rad, welches perfekt auf dich, deine Ansprüche, deine Gewohnheiten und deine Anatomie eingestellt ist, trainieren und so perfekt eine Trainingsfahrt auf der Strasse simulieren.

Auf VELOPLACE findest du sowohl Trainer von Marken wie ELITE als auch ein umfangreiches Angebot an Zubehör für dein Training auf der Rolle wie Vorderraderhöhungen oder spezielle Indoor-Reifen.

Schlagworte: Rolle, Trainingsrolle, Rollentrainer, Indoor-Training, Magnetwiderstand, Schwungrad, Gleichgewichtstraining