Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Beim Radeln sind deine Hände unmittelbaren Belastungen, Temperaturen und der Witterung ausgesetzt. Daher gehören Handschuhe zum festen Equipment im Radsport.

Von jeher ist der klassische Rennradfahrer erst dann komplett ausstaffiert, wenn er seine kurzen und gepolsterten Handschuhe trägt. Da, durch die nach vorne gebeugte Sitzposition, ein nicht zu unterschätzender Druck auf die Handinnenfläche und die Gelenke ausgeübt wird, hilft die Polsterung, diese Last zu verteilen und Schläge zu absorbieren. Durch gut gewählte Materialien wird die Griffigkeit (Gripp) am Lenker, gerade im Wiegetritt, deutlich erhöht. Durch das elastische Obermaterial liegt der perfekt sitzende Handschuh stets faltenfrei an deiner Hand an ohne jedoch die Bewegungsfreiheit zu beeinflussen. Zudem können Velohandschuhe beim Sturz vor Schürfwunden schützen.

Mountainbiker hingegen bevorzugen eher Handschuhe mit langem Finger aus atmungsaktiven, leichten und strapazierfähigen Materialien. Zum Schutz der Hände sind hier oftmals zusätzliche Protektoren an den Fingerknöcheln integriert. Um auch den Ansprüchen der Digital Natives gerecht zu werden, ist bei Zahlreichen Modellen ein touchscreenfähiges Material an der Fingerkuppe eingearbeitet.

Aber auch der Alltagsradler findet auf VELOPLACE eine umfangreiche Auswahl an wärmenden Winterhandschuhen oder Handschuhen für die Übergangszeit. So steht der Bewegung auf dem Velo auch bei kaltem Wetter kaum noch was im Wege.

Bei VLOPLACE findest du Velohandschuhe von namhaften Herstellern wie Giant, One Industries, Pearl Izumi, Shimano, SixSixOne und Yeti Cycles.

Beim Radeln sind deine Hände unmittelbaren Belastungen, Temperaturen und der Witterung ausgesetzt. Daher gehören Handschuhe zum festen Equipment im Radsport. Von jeher ist der klassische... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Beim Radeln sind deine Hände unmittelbaren Belastungen, Temperaturen und der Witterung ausgesetzt. Daher gehören Handschuhe zum festen Equipment im Radsport.

Von jeher ist der klassische Rennradfahrer erst dann komplett ausstaffiert, wenn er seine kurzen und gepolsterten Handschuhe trägt. Da, durch die nach vorne gebeugte Sitzposition, ein nicht zu unterschätzender Druck auf die Handinnenfläche und die Gelenke ausgeübt wird, hilft die Polsterung, diese Last zu verteilen und Schläge zu absorbieren. Durch gut gewählte Materialien wird die Griffigkeit (Gripp) am Lenker, gerade im Wiegetritt, deutlich erhöht. Durch das elastische Obermaterial liegt der perfekt sitzende Handschuh stets faltenfrei an deiner Hand an ohne jedoch die Bewegungsfreiheit zu beeinflussen. Zudem können Velohandschuhe beim Sturz vor Schürfwunden schützen.

Mountainbiker hingegen bevorzugen eher Handschuhe mit langem Finger aus atmungsaktiven, leichten und strapazierfähigen Materialien. Zum Schutz der Hände sind hier oftmals zusätzliche Protektoren an den Fingerknöcheln integriert. Um auch den Ansprüchen der Digital Natives gerecht zu werden, ist bei Zahlreichen Modellen ein touchscreenfähiges Material an der Fingerkuppe eingearbeitet.

Aber auch der Alltagsradler findet auf VELOPLACE eine umfangreiche Auswahl an wärmenden Winterhandschuhen oder Handschuhen für die Übergangszeit. So steht der Bewegung auf dem Velo auch bei kaltem Wetter kaum noch was im Wege.

Bei VLOPLACE findest du Velohandschuhe von namhaften Herstellern wie Giant, One Industries, Pearl Izumi, Shimano, SixSixOne und Yeti Cycles.